Email info@zirodent.de    Telefon 02203 / 92 54 6 - 0

Mihm Vogt Hochtemperaturofen HT-S

Artikelnummer:P1828
Sinterofen für Zirkonoxid
Einzelpreis 5.900,00 EUR
Preis zzgl. MwSt. und Versandkosten
Menge:
MIHM-VOGT bietet zur Bearbeitung von Zirkoniumoxid neben dem Standardgerät HT nun auch den kleineren Sinterofen HT-S speed.
Er eignet sich speziell für Labore mit Parallelfrässystemen und für Labore mit einer geringen Anzahl von Restaurationen. 
Der frei programmierbare HT-S speed ermöglicht das Sintern aller auf dem Markt erhältlichen Zirkonkeramiken.

Folgende besonderen Vorteile zeichnen dieses Gerät aus: 
  • Präzise digitale Temperaturregelung in bis zu 4 Temperaturstufen (4 Haltezeiten, 4 Rampen)
  • Notkühlfunktion verhindert bei Stromausfall Geräteschäden durch eine netzunabhängige Gehäusekühlung
  • Speicherung von 9 individuellen Programmen
  • Fertigzeiteinstellung nach Uhrzeit und Wochentag, automatische Berechnung des  Einschaltpunktes
  • Akustisches und optisches Signal bei Programmende
  • Ausgestattet mit 4 MoSi2-Heizelementen
  • Hohe Lebensdauer durch Verwendung von 1800°C-Elementen
  • Keramik-Ofen-Design mit Beschickung von unten
  • Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis
Technische Daten
Außenmaße (b x h x t): 385 x 720 x 500 mm
Fassungsvermögen: 1 Schale 100 Ø x 35 mm
Temperatur max: 1650° C
Anschlußwert: 1720 W (max.)
Aufheizgeschwindigkeit: 1°C bis 30°C/min wählbar
Gewicht:  58 kg

- Neugerät - inkl. 200g Zirkondioxidperlen und 1 Schale 10 cm Ø  ( Fassungsverögen 1 Schale ) und Entnahmezange
Wirphotopatrol.gif weisen ausdrücklich darauf hin, dass insbesondere sämtliche Texte und Bilder dem Urheberrecht unterliegen und somit international geschützt sind (copyright). Unerlaubtes Kopieren zur eigenen Weiterverwendung ist kein Kavaliersdelikt sondern ein Straftatbestand und wird von uns durch entsprechende elektronische Hilfsmittel aufgedeckt und zur Anzeige gebracht! Wenn Sie auf anderen Websites Bilder oder Texte entdecken, die von uns sein könnten, bitten wir Sie, uns umgehend zu kontaktieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis!